Hier die aktualisierten Informationen zum Ablauf der Covid-Impfungen in unserer Praxis (Stand 1/22):

Wir impfen derzeit ausschließlich die Impfstoffe der Firmen BioNTech/Pfizer und Moderna.

Auf Grund des aktuellen Mangels erhalten Personen älter als 30 Jahre den Impfstoff der Firma Moderna. Hier der Verweis auf die Informationen vom RKI.

Sie können sich gerne telefonisch für einen Impftermin anmelden!

Zum Ablauf:

Erscheinen Sie bitte pünktlich zum Termin und bringen Sie bitte zum Impftermin den möglichst bereits unterschriebenen Einwilligungsbogen mit. Wenn Sie Krankheitssymptome wie Husten, Schnupfen, Fieber etc. haben, sagen Sie Ihren Termin bitte unbedingt ab und stellen sich in der Infektionssprechstunde vor! 

Bitte bringen Sie soweit vorhanden Ihren Impfausweis mit!!!!

Hier die Links zu den Bögen beim RKI:

Anamnese und Einwilligung mRNA Impfstoffe (BioNTech/Pfizer, Moderna)

Auf den Seiten des RKI finden Sie zudem die Aufklärungsbögen für die mRNA Impfstoffe (BioNTech, Moderna). Diese gibt es auch in den verschiedensten Fremdsprachen. Diese Bögen müssen Sie nicht mitbringen. Sie dienen aber Ihrer Information.

Nach der Impfung bleiben Sie 15 bzw. bei Risikofaktoren auch 30 Minuten bei uns zur Überwachung auf Nebenwirkungen in der Praxis!

Bei Erstimpfung erhalten Sie den notwendigen Folgetermin für die Zweitimpfung am Impftag. Bei mRNA Impfstoffen erfolgt dieser 3-6 Wochen nach der Erstimpfung.

Ihr Praxisteam