Die Knappheit an BioNTech/Pfizer Impfstoff macht uns die Planung schwer. Wir führen daher Booster-Impfungen für Patienten älter als 30 Jahre mit dem Impfstoff von Moderna durch.

Für Patienten jünger als 30 Jahre steht uns in begrenztem Umfang Impfstoff der Firma BioNTech/Pfizer zur Verfügung.

Booster-Impfungen sind jetzt bereits 3 Monate nach der 2.Impfung möglich!

Personen, die mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson geimpft wurden, können bereits nach 4 Wochen erneut geimpft werden.

Kinder-Impfungen (jünger als 12 Jahre) führen wir in der Praxis nicht durch! Hierzu fehlen uns die Kapazitäten. Wenden Sie sich an Ihre Kinderärzte! Jugendliche impfen wir selbstverständlich.

Termine erhalten Sie telefonisch! Bitte entschuldigen Sie die Überlastung an der Anmeldung. Sprechen Sie ihre Terminwünsche daher gerne auf unseren neuen digitalen Telefonassistenten Aaron. Wir rufen dann zurück oder informieren Sie per SMS.

Ihr Praxisteam

Kategorien: Praxis-Info